14. - 17. Dezember 2017

FESTHALLENTURNIER FRANKFURT

 

Die Festhalle Frankfurt präsentiert sich als einladende Bühne für Spitzenreiter aus aller Welt genauso wie für Hessens Spring- und Dressurreiter.

Reitsport auf höchstem Niveau mit den besten Nachwuchspferden Deutschlands in der weihnachtlich geschmückten Festhalle.

Das Turnier wird standesgemäß mit dem traditionellen Hessentag am Donnerstag eröffnet. Darauf folgt ein Mix aus nationalen und internationalen Spring- und Dressurprüfungen, der es in sich hat. Die Zuschauer kommen voll auf ihre Kosten, wenn die Stars aus aller Welt in die Messestadt am Main reisen.